Anmelden Register

Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bürgerhaus von Colonial One
#1
In diesem Thread werden Themen über die Uhuc-Kolonie "Colonial One" (C1) besprochen. Um mitreden zu können sollte man Bürger von Colonial One sein. Um dies zu arrangieren trägt man sich in die Bürgerliste im Kontor ein.

Um Diskussionen in Gang zu bringen hab ich gleich 2 Flaggenvorschläge (siehe Anhang).


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
#2
Ich bin ja eher für das unten rechts Smile
"Ich mag keine irrelevanten Konversationen." - VOY: 7of9
#3
Für die Kolonie würd ich unten links nehmen Smile
#4
Ich bin auch eher für unten links.

Mal ne andere Frage, wo könnte man vorrübergehend einen Enchantmenttable unterbringen in C1? Ein kleiner Keller im Kontor oder wo ganz anders?
Martin
Bauleiter Plastic Beach und Stadtratsmitglied Colonial One
#5
Standard für sowas ist eine Magiergilde. AFAIR ist neben dem Minenhaus ist noch Platz frei. Wink

Ist das jetzt eigentlich schon irgendwie festgelegt, das sich C1 auf die Herstellung von Bücherregalen "spezialisiert"?
Wenn ja, dann bräuchten wir irgendwo sowas wie ne "Schreinerei", welche die Grundstoffe (Holz, Leder und Zuckerrohr) und das Endprodukt bzw die Zwischenprodukte (Bücher) lagert.

BTW. durch das Minenhaus wirkt die Strasse jetz echt gut.
#6
Um eine Magiergilde kann ich mich nach der Schmiede gerne kümmern. Wie das mit Bücherregalen ist, bin ich nicht auf dem laufendem. Ein weiterer Platz für die Magiergilde wäre ein stück weiter südlich, an den Berghängen. ATM habe ich vor, die Kolonie selbstversorgend zu machen, das mit den Bücherregalen wird dann sowieso wegen der Magiergilde wichtig sein. Wer damit nicht einverstanden ist: Ich lasse mich gerne umstimmen :3

Sorry wegen dem Doppelpost(darf ja nur 30 Minuten editieren D:<) Aber hatte noch eine Idee wegen der Magiergilde: sie könnte eine Art Tunnel nach der Schmiede bilden, die sich an beide Seiten der Straße anfügt. Den Enchantment table könnte man dann evt in der Mitte über der Straße platzieren!
#7
Joa, ich find die Ideen recht gut. Und ja das mit den Bücherregalen halte ich für beschlossen. Wobei dabei noch zu klären wäre, ob eine Ringstraße gebaut wird. Ich würde nämlich die Zuckerrohrfarm als weiteres Gebäude zu dem Bauernhof anfügen....
Auch wär interessant, ob ich die Melonenfarm noch etwas einkürz für die Straße oder net?
Martin
Bauleiter Plastic Beach und Stadtratsmitglied Colonial One
#8
Wo ihr die Anlage schon ‘Colonial One’ nennt, könntet ihr auch gleich ein Schiff der Battlestar-Klasse namens ‘Galactica’ andocken ;-)
#9
(10.10.2012, 16:43)Ερεβος schrieb: Wo ihr die Anlage schon ‘Colonial One’ nennt, könntet ihr auch gleich ein Schiff der Battlestar-Klasse namens ‘Galactica’ andocken ;-)

Ich wusste es doch, dass mir der Name bekannt vor kam. Ich wusste nur nicht mehr von wo :-D
"Ich mag keine irrelevanten Konversationen." - VOY: 7of9
#10
Ob Ringstrasse oder nicht, sollen wir möglichst bald festlegen.

Colonial One... das erklärt warum mir der Name so zugesagt hat. Aber mal schauen.. evlt ändert der sich mit der (vllt irgendwann mal einsetzenden) Unabhängigkeit der Kolonie.

Ist das eigentlich eine Kolonie der Stadt Uhuc oder eine Kolonie der Förderation?




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
This forum uses Lukasz Tkacz MyBB addons.